Unsere Methodik congrid® kombiniert die Vorteile der quantitativen (faktische Klarheit) und qualitativen Form der Befragung (inhaltliche Tiefe). Mit der congrid®-Befragung gelingt es uns zu den unbewussten Meinungen, Überzeugungen und Wertehaltungen der Menschen durchzudringen und systematisch miteinander vergleichen zu können.

Die Methode
integrierend

congrid® ist ein interaktives Repertory Grid Verfahren zur schnellen und zuverlässigen Meinungsanalyse einzelner Individuen, Gruppen und Organisationssysteme. Softwaregestützt lassen sich individuelle Meinungen, Überzeugungen und Prognosen analysieren und systematisch strukturieren. So gelingt es, auf der einen Seite subjektive Meinungsbilder ohne einschränkende Vorgaben zu erfassen (das Besondere verstehen) und auf der anderen Seite diese Vielfalt zu vergleichen und statistisch auszuwerten (Gesetzmäßigkeiten erkennen).

Der Hintergrund
Konstruktivistisch

Das Repertory Grid Verfahren basiert auf der Theorie der persönlichen Konstrukte von G.A. Kelly. Es ermöglicht, individuell konstruierte Wirklichkeiten als Resultat subjektiver Erfahrungswelten abzubilden und Komplexität auf den Wesenskern zu reduzieren. Die Interviews beruhen auf den Vergleich von sogenannten Elementen, die ein Abbild der jeweiligen Fragestellungen darstellen. Damit kann nahezu jedes Befragungsanliegen in Elemente übersetzt werden.

Der Prozess
Transparent

Ein congrid®-Prozess beinhaltet vier Phasen:

  1. Konkretisieren der Fragestellung und Übersetzung in Elemente
  2. Datenerhebung in der Regel durch persönlich geführte Interviews
  3. Auswertung auf Individual-, Team-/Gruppen- und Organisationsebene
  4. Ergebnisrückmeldung und Aufzeigen von Handlungsfeldern

Dieser Prozess ist – abhängig vom Umfang – bereits nach 3 bis 6 Wochen abgeschlossen. Die darauffolgende Begleitung in die zunehmende Selbstreflekion und -organisation erfolgt „leise“ bei maximaler Beteiligung der Organisationsmitglieder und nicht durch eine Schar von Beratern.

Auf Wunsch bieten wir auch congrid® Inhouse-Zertifizierungen an.

Die Kunden
Inspiriert

Nach der Medien- und Vertrauenskrise im März 2014 haben wir uns entschieden, eine transparente und schonungslose Bestandsaufnahme unserer Unternehmenskultur auf der Basis von congrid® durchzuführen. Dabei fiel uns die Entscheidung für diese Methode leicht: Sie lässt jeden befragten Mitarbeiter individuell in der eigenen Sprache einen eigenen Fragebogen entwickeln und ist dazu in der Lage, sämtliche (emotionalen) Bewertungen der Mitarbeiter systematisch in einem Raum zu erfassen, zu strukturieren, zu gewichten und die Unternehmenskultur in ihrer Dynamik abzubilden. Hierdurch haben wir unsere eigene Unternehmenskultur besser verstanden und wir wussten auf Basis der congrid®-Ergebnisse ganz genau, was wir überwinden mussten und wie der Weg zu unserem selbst definierten Ideal aussieht. Das aus der Analyse abgeleitete mehrjährige Veränderungsdesign war maßgeschneidert, denn der Beratungsprozess ließ es zu, dass wir unsere eigenen Lösungen entwickelten. Unsere ehrgeizigen Ziele des Kulturwandels wollen wir auf diesem Fundament in den nächsten Jahren umsetzen.

Mahbod Asgari Geschäftsführer ADAC e.V.

Die Vorteile
Überzeugend

  • Erweiterung der Handlungsspielräume und Optimierung der Entscheidungsprozesse durch Nutzung der kollektiven Intelligenz im jeweiligen System
  • Sichtbarmachung der oftmals unbewussten Unterscheidungen, auf denen die täglichen Entscheidungen beruhen
  • Hohe Akzeptanz bei den Befragten durch individualisiertes Interviewdesign und sofortige Rückmeldung der jeweiligen Einzelergebnisse
  • Inhaltliche Offenheit und Flexibilität im Einsatz
  • Multilingual/Multimedial: Die Interviews können in allen Sprachen, face-to-face, telefonisch oder online geführt werden
  • Quantitative Gruppendifferenzen werden nicht nur festgestellt, sondern können durch die qualitative Datenvielfalt belegt und erklärt werden
  • Zeitverlaufstudien – Veränderungsmessungen problemlos möglich

Die Anwendungsfelder
Vielseitig

Eine Auswahl an Fragestellungen

  • Kulturanalysen und Kulturwandel
    Wie erleben wir unsere Kultur heute und wo liegt unser Potential?
  • Imageanalysen und Employer Branding
    Was sind die Differenzierungsmerkmale unserer Arbeitgebermarke?
  • Teamanalysen und – entwicklung
    Wie können wir unsere Zusammenarbeit verbessern?
  • Coaching
    Wie kann ich gezielt herausfinden, wo mein Weg hingeht?
  • Markenkernanalysen und Markenbildung
    Worin genau liegt Stärke der Marke und welche Anforderungen und Erwartungen muss sie erfüllen?

Eine Methode, die bestens geeignet ist herauszufinden, was Menschen wirklich bewegt und was sie in Bewegung bringt.

Weitere
Informationen